Zum Warenkorb

www.cvc.de

Hinterkamerabedienung LANC Sony Canon

DigiPin13 PaRe Steuerung für Panasonic Kameras

DigiPin13 PaRe Steuerung für Panasonic Kameras


Die DigiPIN PaRe ist die Weltweit erste, digitale, prozessorgesteuerte Panasonic Hinterkamerabedienung.
Durch die integrierten Encoder kann jede Funktion entsprechend angepasst werden - die Übersetzung der normalerweise analogen Potentiometer kann damit sehr fein untesetzt werden - eine präzise Schärfesteuerung nur so möglich.

Mit den integrierten Kabeln 2.5mm für Zoom und Aufnahme Start/Stop, 3.5mm für Blende und Schärfe kann die Panasonic in allen wichtigen Funktionen gesteuert werden.

Die Vorteile der DigiPin PaRe sind wie folgt:

Präzise Scharfeinstellung und Speichern/Abrufen verschiedener Schärfepunkte für eine sehr komfortable Schärfe-Verlagerung - wichtig bei Dreharbeiten mit Objekten und Personen an verschiedensten Plätzen in der Tiefe. Die Zeit zur Verlagerung kann ebenfalls eingestellt werden ( 0.2 bis 2 Sekunden )

Durch drücken des Schärferades kann die Untersetzung der Schärfesteuerung angewählt werden - so kann ein grob angefahrener Schärfepunkt ganz genau justiert werden.

Weiter können die oberen und unteren Grenzen der Schärferegelung und Blendenregelung gesetzt werden. Sehr wichtig wird die Beispielsweise wenn die maximale Blende erreicht ist und bei nächsten Schritt die Blende geschlossen würde - dies kann so perfekt verhindert werden.

Die digiPin PaRe Steuerung hat ebenso 2 Tasten zur Aktivierung und Deaktivierung der Autofocus und AutoIris Funktion.


Die abgesetzte Zoom Steuerung wird durch ein handelsübliches USB Kabel ( AB) an die Zentraleinheit angeschlossen.

Die Firmware der Seuerung kann jederzeit aktualisiert und angepasst werden.

Das Gerät wird durch eine 9 Volt BlockBatterie mit Spannung versorgt. Die Montageklammern reichen selbst für Stativgriffe bis 30mm aus.

€ 549.99 inkl. MwSt.

sofort lieferbar

Lanparte LANC-01 Fernbedienung für BMCC/BMPCC

Lanparte LANC-01 Fernbedienung für BMCC/BMPCC


Endlich bequem die Aufnahme starten und stoppen!
Mit der LANC-01 Fernbedienung von Lanparte können Sie ihre Lanparte Griffe um eine praktische kleine Box ergänzen, die sich mit der LANC-Schnittstelle von BlackMagic Kameras verbinden lässt. So können Sie die Aufnahme einer BMCC, BMPC oder BMPCC bequem steuern, ohne die Hände von den
Griffen des Rigs nehmen zu müssen.

Die Features im Überblick
• kompakte Box zur Montage auf Lanparte Griffen
• Gehäuse und Knopf aus Metall, keine Kunststoffteile
• lässt sich auf wirklich alle Griffe von Lanparte befestigen (mit 31mm Durchmesser)
• wird mittels Schraube angezogen und sitzt bombenfest, kein Verrutschen
• Verbindung zwischen Kamera und Fernbedienung mittels Spiralkabel mit 2.5mm Klinkensteckern (LANC Standard)
• großer roter Aufnahmeknopf mit gutem Druckpunkt (Taster)
• Steuerungsbox lässt sich abschrauben und an anderen Stellen befestigen (1/4 Zoll Gewinde im Gehäuse integriert)
• kompatibel mit BlackMagic Cinema Camera (BMCC), Production Camera (BMPC) und Pocket Cinema Camera (BMPCC)
• keine Batterie notwendig (Speisung erfolgt über LANC)
• nur mit BlackMagic Kameras kompatibel - bei uns aber komplett mit Canon und Sony fehlerfrei getestet !
• Lieferung inklusive 2.5mm Spiralkabel

Die gesamte Fernbedienung ist aus Metall gefertigt und eloxiert. Der mitgelieferte Adapterring wird einfach über einen Lanparte Griffe gezogen und anschließend mittels Schraube arretiert. Die Verbindung ist sehr fest, selbst mit viel Kraft lässt sich die Fernbedienung nicht um die Achse des Griffes drehen.

Das im Lieferumfang enthaltene Spiralkabel hat eine Länge zwischen 40 und 110 cm, an beiden Enden ist ein gewinkelter 2.5mm Kleinklinkenstecker angebracht (3-Pol). Das Kabel wird einfach in die Box gesteckt und anschließend in den LANC-Anschluss der Kamera. Auf Knopfdruck wird die Aufnahme gestartet und gestoppt, exakt so wie es von einer Fernbedienung erwünscht wird. Sie können die Box vom Ring abnehmen und auf einen Kugelkopf, Gelenkarm oder Blitzschuhadapter anbringen. Im Gehäuse ist ein 1/4 Zoll Gewinde (ebenfalls aus Metall) integriert.

Die Fernbedienung ist mit folgenden Griffen kompatibel:
• Lanparte BH-01 / BH-02
• Lanparte SH-01
• Lanparte UG-01 / UG-02 / UG-03
• Lanparte TH-01

Kompatibilität mit anderen Herstellern ist nicht gegeben. Der Durchmesser muss 31mm betragen.

Für die Montage an anderen Stativgriffen können Sie bei uns einen Montageadapter für 8 Euro erwerben - Geben Sie den Druchmesser Ihres Griffes bei Bestellung an.


€ 52.99 inkl. MwSt.

sofort lieferbar

Lanparte LANC-02 drahtlose Fernbedienung für LANC

Lanparte LANC-02 drahtlose Fernbedienung für LANC


Die Lanparte LANC-02 ist eine drahtlose Fernbedienung für Kameras mit LANC-Protokoll zur Bedienung der Funktion Aufnahme Start/Stop.

Das Kit bestehend aus einem Sender mit Aufnahmeknopf und einem Empfänger den man mit der LANC-Buchse der Kamera verbindet.
Mit mehreren Empfängern kann auch die Aufnahme mehrerer Kameras gleichzeitig gestartet und gestoppt werden.

Die Features im Überblick
• drahtlose Fernbedienung mit LANC-Anschluss
• geeignet für alle Camcorder und Filmkameras die sich über LANC-Fernbedienungen steuern lassen ermöglicht das Starten und Stoppen der Aufnahme aus bis zu 30 Metern Entfernung
• mehrere Empfänger an einen Sender koppelbar, dadurch mehrere Kameras gleichzeitig steuerbar
• Auslösen der Kamera auch über den Empfänger möglich
• super robuste Gehäuse aus Metall (Sender und Empfänger)
• 1/4 Zoll Gewinde auf der Rückseite ermöglicht vielseitige Montage (z.B. auf Gelenkarm oder auf 15mm Rods)
• Anschluss des Senders via mitgeliefertem Spiralkabel mit 2.5mm Klinkenstecker


Die Lanparte LANC-Fernbedienung LANC-01 wird nun zu einer richtigen Fernbedienung mit bis zu 30 Metern Reichtweite. Die neue LANC-02 ist eine echte Funk-Fernbedienung die sich nutzen lässt um die Aufnahmefunktion moderner Camcorder zu starten und zu stoppen. Dabei werden Sender und Empfänger miteinander gekoppelt, was Störungen durch andere Sender/Empfänger selben Bautyps vermeidet. Mehr noch ist es möglich sogar mehrere Empfänger mit einem Sender zu koppeln. Ein Druck auf die Aufnahmetaste, schon nehmen alle Kameras gleichzeitig auf.

Sowohl Sender als auch Empfänger verfügen über ein super robustes Gehäuse aus Aluminium. Der Sender ist dabei angenehm groß geformt und mit einem schönen roten Startknopf ausgestattet.
Der Empfänger wiederum ist eine kompakte Box, die über eine Kontroll-LED und eine LANC 2.5mm Buchse verfügt. Sowohl Sender als auch Empfänger verfügen über ein 1/4 Zoll Gewinde auf der Rückseite, was die Montage recht einfach macht.

Für die Stromversorgung des Senders werden Batterien genutzt, während der Empfänger vollständig von der Kamera über den LANC Anschluss gespeist wird. Ein einfaches Einstecken in die LANC-Buchse genügt.



€ 67.95 inkl. MwSt.

sofort lieferbar